Dieser Blog beinhaltet die verschiedensten Themen - regenbogenbunt eben ;) Ihr findet diese nach Labels oder zeitlich geordnet im Archiv seitlich neben den Posts.
Gefällt Euch dieser Blog habt Ihr unter den Beiträgen die Möglichkeit diesen Blog per Mail, GFC oder BC zu abonnieren. Viel Spaß auf meinem Blog! ♥

Montag, 5. Oktober 2015

Neuigkeiten & Lesestoff #Sommer'15

Hallo Welt,

ich habe mein Examen in der Tasche!! Am 30.9. war es soweit, ich durfte mein Zeugnis entgegen nehmen, sowie zwei Tage später meine Berufserlaubnis in Form einer Urkunde:
Ab jetzt bloggt hier eine frisch gebackene Logopädin :D

Und was passt da bitte thematisch besser als etwas, das mit Sprache zu tun?
Ich möchte Euch deshalb vorstellen, welche Bücher ich neben der Büffelei als Ausgleich gelesen habe:

M.M. Buckner - Watermind - Es kann jederzeit passieren - Thriller - 463 Seiten
"Carolyn nahm die Probe mit beiden Händen entgegen wie ein wertvolles Juwel - oder eine tickende Bombe." - Ein Science-Thriller der Extraklasse - eine wahre Geschichte, die nur noch nicht geschehen ist.
Meine Meinung:
- spannendes Thema, das sich gut für einen Thriller eignet
- zog sich leider sehr hin bis es spannend wurde und auch danach bis zum Ende
- Spannungsbogen nicht ausreichend
- unbefriedigendes, abruptes Ende
Fazit: ★✰

Louis Sachar - Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake - Roman - 296 Seiten
"Ein sagenhaft skurriler Roman, den man unbedingt gelesen haben muss!" (ARD)
- schöner Jugendroman, der auch Erwachsene begeistern kann
- spannende Story
- keine Passagen, die sich lang hinziehen
- Happy End für den Protagonisten
Fazit: 

Stephen King - Carrie - Thriller - 239 Seiten
- interessant aufgebaut mit verschiedenen Textarten z.B. Interviews, psychiatrische Berichte, Buchpassagen etc. und auch Perspektivwechsel, d.h. nicht ausschließlich aus der Sicht der Protagonistin Carrie erzählt
- spannend (siehe oben)
- abstruses Ende, passt aber zur ganzen Geschichte und dem Erzählstil
- teilweise sehr brutal
Fazit: 

Liebe Grüße,

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Jenny probierTEE #September'15



Hallo liebe Tee-Freunde,

nach einer langen Pause, nun ein weiterer Teil der Serie "Jenny probierTEE". Es folgen die Teesorten, die ich im September gekostet habe.





"Chocolate Chai" von REWE Feine Welt
Teetyp: Teekomposition mit dominikanische Kakaoschalen, Ingwer und Zimt; würzige Versuchung mit feiner Kakaonote

Über den Tee: naturreiner Gewürztee; ohne Zusatz von Aromen; Pyramiden-Beutel
Zutaten: Kakaoschale (54%), Zimtstücke (27%), geröstete Zichorienwurzel, Kardamon, Ingwerstücke (4%), Gewürznelke (2%), Pfeffer (1%)



"Sommerbeeren" von Special Tea
Teetyp: Früchtetee aromatisiert; Erdbeere - Himbeere



"Lapacho-Orange-Spice" von Lord Nelson
Teetyp: Kräutertee aromatisiert


"Erdbeere-Himbeere" von Lord Nelson
Teetyp: Früchtetee aromatisiert



"Asiatischer Manana Ginkgo-Citronengras" von Meßmer
Teetyp: aromatisch-frisch

Zutaten: Citronengras (73%), süße Brombeerblätter, Aroma, Gingkoblätter (5%), Zimt


"Zitrone" von Westcliff
Teetyp: Grüner Tee aromatisiert
Anmerkung: Auch bei kurzer Ziehzeit bitter... vllt. durch die Zitrone. Unspektakulär.



Bis bald,