Dieser Blog beinhaltet die verschiedensten Themen - regenbogenbunt eben ;) Ihr findet diese nach Labels oder zeitlich geordnet im Archiv seitlich neben den Posts.
Gefällt Euch dieser Blog habt Ihr unter den Beiträgen die Möglichkeit diesen Blog per Mail, GFC oder BC zu abonnieren. Viel Spaß auf meinem Blog! ♥

Sonntag, 16. Juni 2013

Lebt denn die olle Jennifer noch ...

Jaaa, sie lebt noch, sie lebt noch, sie lebt noch, jaaaaa ...

Aber sie lebt nun mal seit dem 1.4. nicht mehr zu Hause bei Mutti, sondern in den eigenen vier Wänden und das jedoch nicht alleine, sondern mit ihrer besseren Hälfte, die sich manchmal irgendwie nicht entsprechend benimmt, wer hätt's gedacht?! Jedenfalls ist alles neu und anstrengend gewesen, aber so langsam habe ich mich an den neuen Alltag gewöhnt und finde jetzt hoffentlich wieder Zeit zum Bloggen. Zu den vielen Neuerungen kamen auch noch Probleme mit meinem Computer hinzu (der Umzug ist ihm nicht bekommen, scheint es), leider auch nicht gerade die besten Voraussetzungen für's Bloggen... genug Heulerei, irgendwie klingt das alles sowieso nur nach Ausflüchten, ich habe halt auch mal meine faulen Phasen und auch irgendwie nicht so richtig was zu erzählen gehabt o.O

In den letzten Tagen habe ich jedoch Zuwachs bekommen, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Mein Kind(le) trägt den Namen "Leeloo" (gespr. "Lilu"), gleichsam der weiblichen Hauptperson in dem Film "Das 5. Element". Leeloo ist sehr pflegeleicht und angenehm ruhig, vor allem nachts ist das stark von Vorteil, wie viel Gegenteiliges hört man von Pärchen mit Zuwachs ;)
Da ich hier so fleißig am Geräte taufen bin, habe ich mir überlegt, auch meinem alten Dell-Computer einen Namen zu geben, nachdem er nun schon so lange der Meine ist. Er soll von nun an auf den Namen "Domino" hören. Mein erstes eigenes, nicht von meinem Vater "geerbtes" Handy, bekommt den Namen "Finfin". Ich nutze es derzeit noch, möchte mir aber Richtung Weihnachten ein Smartphone zulegen. So. Damit hätten alle meine Babys nun einen Namen.

Gestern Abend habe ich um 20.15 auf Pro7 den Film "The Illusionist" gesehen und er hat mir seeehr gefallen! Ich mag so Filme halt auch einfach sehr gerne, "The Prestige" hat's mir beispielsweise auch angetan :)
Zudem habe ich gestern den Riesenwälzer "Die Tore der Welt" ausgelesen und freue mich nun darauf auch zu diesem 2. Band von Ken Follet die Verfilmung anzuschauen. Mir haben bereits der erste Band "Die Säulen der Erde" und die Verfilmung dazu echt gut gefallen.

Als nächstes kommt auf jeden Fall noch ein "Aufgebraucht"-Post, ich hatte bereits vor dem Umzug schon Dinge aufgebraucht, die nicht mit umziehen sollten, und nun stapelt sich hier so einiges nach fast 3 Monaten...

Bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen