Dieser Blog beinhaltet die verschiedensten Themen - regenbogenbunt eben ;) Ihr findet diese nach Labels oder zeitlich geordnet im Archiv seitlich neben den Posts.
Gefällt Euch dieser Blog habt Ihr unter den Beiträgen die Möglichkeit diesen Blog per Mail, GFC oder BC zu abonnieren. Viel Spaß auf meinem Blog! ♥

Donnerstag, 7. Januar 2016

12-Tage-Detox-Diät - 5/12

Heute habe ich den letzten Einkauf erledigt - leider habe ich keine Zuckerschoten bekommen...
2 Liter - check :)

Frühstück: Blaubeer-Smoothie
250g Blaubeeren (tiefgekühlt), Saft 1 Orange, 5g Ingwer (geschält), 1 TL Mandelmus und 2EL Minze im Mixer fein pürieren. Evtl. mit Wasser verdünnen.

Ich musste warmes Wasser zugeben, um es überhaupt püriert zu bekommen und auch dann hatte ich mehr Eis- als Smoothie-Feeling :D



Snack: 1/4 Ananas
- habe stattdessen eine halbe Khaki ausgelöffelt

Mittagessen: Pak Choi mit gebratenem Tofu
2 kleine Pak Choi (geviertelt), 1 Möhre (in dünnen Stiften) und 5g Ingwer (gehackt) in 50ml Gemüsebrühe ca. 5 Minuten dünsten. Inzwischen 70g Tofu (in Scheiben) in 1 TL Olivenöl rundherum braten. Mit dem Gemüse anrichten.

Ich habe die doppelte Menge zu bereitet, weil ich meine Mama zu Besuch hatte. Ihr hat es auch geschmeckt. Dazu gab es für jeden von uns ein kleines Glas Kokoswasser. Deshalb habe ich auch den nächsten Snack ausgelassen.



Snack: 10 Mandeln
- ausgelassen

Abendessen: Pellkartoffeln mit Dip
200g Kartoffeln (mit Schale) in kochendem Salzwasser garen. 100g Sojajoghurt und 1/4 Avocado pürieren. Mit 1 TL Abrieb von 1 Limette*, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/2 Kresse-Beet zu den Kartoffeln servieren.

*Hier ist weniger definitiv mehr!! In meinem Dip hat die Limette nahezu alle anderen Bestandteile überdeckt. Mir hat es glücklicherweise trotzdem geschmeckt.



Sooo, aber jetzt husch husch ins Körbchen bevor ich wieder Hunger bekomme :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen