Dieser Blog beinhaltet die verschiedensten Themen - regenbogenbunt eben ;) Ihr findet diese nach Labels oder zeitlich geordnet im Archiv seitlich neben den Posts.
Gefällt Euch dieser Blog habt Ihr unter den Beiträgen die Möglichkeit diesen Blog per Mail, GFC oder BC zu abonnieren. Viel Spaß auf meinem Blog! ♥

Samstag, 9. Januar 2016

12-Tage-Detox-Diät - 7/12

Heute habe ich Fleisch, Käse etc. sehr vermisst, obwohl die Gerichte (ausgenommen das Frühstück) gut geschmeckt haben. Bin froh, dass ab morgen die Aufbau-Tage dran sind!

Frühstück: Exotic-Smoothie
1/4 Ananas, 2 EL Minze, 2 Stangen Sellerie, 1/4 Gurke und 1 Kiwi pürieren. Nach Belieben mit Wasser verdünnen.

Überhaupt nicht fein... Habe mich beim "Essen" (wie eine Suppe gelöffelt) mit The Big Bang Theorie abgelenkt.

Snack: 1 Apfel
- ausgelassen

Mittagessen: Rote-Bete-Salat
2 vorgegarte Rote-Bete-Knollen und 5 Radieschen in feine Scheiben schneiden. Mit Mix aus 1 EL Olivenöl, Saft von 1/2 Orangen, 1 TL Senf, 1 TL Thymianblättchen, Salz und Pfeffer beträufeln. 30g Tofu* und 2 EL Walnüsse (grob gehackt) darüber geben.

*habe ihn gewürfelt und in Olivenöl angebraten

Hier habe ich wieder für 2 gekocht. Sowohl mein Freund als auch mir hat es sehr geschmeckt.

   

Snack: 3 getr. Aprikosen
- ausgelassen

Abendessen: Tofu mit Brokkoli
150g TK-Brokkoli in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen. Inzwischen 70g Tofu (gewürfelt) in 1 TL Sesamöl braten. 1/2 rote Paprika (in feinen Streifen) und 50g Shiitake-Pilze in 1 TL Sesamöl ca. 5 Minuten dünsten. Brokkoli und Tofu untermischen, salzen und pfeffern.

Dieses Essen hat auch gut geschmeckt. Mein Freund sieht das auch so (er durfte probieren).

Ich habe mir noch 1 Apfel gegönnt, hatte ja beide Snacks ausgelassen, weil ich noch ein Weilchen auf bin und schon um sieben zu Abend gegessen habe.

Morgen dann erstmals wieder Milch, Ei und Käse (Mozzarella), wuhuuuu :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen